Willkommen auf der Website der Gemeinde Seedorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gesamtrevision der Nutzungsplanung sowie der Bau- und Zonenordnung der Gemeinde Seedorf - Öffentliche Auflage

Anlässlich der Offenen Dorfgemeinde vom 12. November 2015 hat der Gemeinderat über den Entwurf des Siedlungsleitbildes informiert. Gleichzeitig ist das Leitbild zur öffentlichen Mitwirkung und zuhanden der Vorprüfung durch die kantonalen Fachstellen verabschiedet worden. Nach dem öffentlichen Mitwirkungsverfahren erfolgte die Bereinigung und Inkraftsetzung des Siedlungsleitbilds durch den Gemeinderat. Das Siedlungsleitbild dient dem Gemeinderat als Leitlinie und Führungsinstrument bei raumrelevanten Entwicklungen in den nächsten 15 Jahren (Betrachtungszeitraum 2016 – 2030). Mit dieser Grundlage hat die eingesetzte Kommission anfangs 2016 die Gesamtrevision der kommunalen Nutzungsplanung sowie der Bau- und Zonenordnung mit folgenden Zielsetzungen in Angriff genommen

• Anpassung der Nutzungsplanung (Zonenpläne, Bau- und Zonenordnung) an das neue Planungs- und Baugesetz (PBG) sowie an weiteres, übergeordnetes Recht.
• Umsetzung der Entwicklungsstrategie aus dem Siedlungsleitbild in die kommunale Nutzungsplanung.

Diese Arbeiten haben mit der Vorprüfung durch verschiedene kantonale Instanzen im Dezember 2016 ihren Abschluss gefunden, sodass der Gemeinderat sowohl die Nutzungsplanung als auch die Bau- und Zonenordnung zur öffentlichen Publikation und zuhanden der Offenen Dorfgemeinde vom 18. Mai 2017 verabschiedet hat.

Die öffentliche Auflage mit offiziellen Publikationen im Urner Amtsblatt und im Anschlagkasten der Gemeinde erfolgt vorgängig der Offenen Dorfgemeinde ab dem 17. März 2017. Zur Nutzungsplanung (Nutzungsplan Siedlung und Nutzungsplan Landschaft) kann während 30 Tagen schriftlich Einsprache erhoben werden. Die Einsprache ist zu begründen und hat einen Antrag zu enthalten. Die Einsprachen sind an folgende Adresse zu richten: Gemeinderat Seedorf, A Pro-Strasse 47, 6462 Seedorf. Zur Information liegen auch die Bau- und Zonenordnung, der Erläuterungsbericht sowie der Änderungsplan zum Nutzungsplan Siedlung zur Einsicht auf. Gegen diese Unterlagen kann keine Einsprache erhoben werden.

Die Einsichtnahme in die massgebenden Unterlagen der Nutzungsplanung und zur Bau- und Zonenordnung ist auf der Gemeindeverwaltung Seedorf zu den ordentlichen Schalteröffnungszeiten möglich. Die Unterlagen sind auch unter www.seedorf-uri.ch abrufbar.

Über die Gesamtrevision der Nutzungsplanung sowie der Bau- und Zonenordnung der Gemeinde Seedorf werden die Stimmberechtigten anlässlich der Offenen Dorfgemeinde vom 18. Mai 2017 Beschluss zu fassen haben. Die Traktandenliste mit detaillierten Informationen zu den einzelnen Geschäften werden den Stimmberechtigten rechtzeitig zugestellt.



Seedorf, im März 2017 Gemeinderat Seedorf
Dokumente Seedorf_Nutzungsplan-Landschaft-PLANAUFLAGE.pdf (pdf, 8118.3 kB)
Seedorf_Nutzungsplan-Siedlung-PLANAUFLAGE.pdf (pdf, 12001.5 kB)
eBZO_PH-IMM_9._Marz_2017_Auflage.pdf (pdf, 3563.6 kB)
SED_Revision_NP_BZO_Bericht_Anhang_AUFLAGE.pdf (pdf, 4768.6 kB)
Seedorf_Aenderungen-Siedlung-PLANAUFLAGE.pdf (pdf, 6849.8 kB)


Datum der Neuigkeit 17. März 2017