Willkommen auf der Website der Gemeinde Seedorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pro Senectute Uri

AdresseGitschenstrasse 9
6460 Altdorf
Telefon041 870 42 12
Telefax041 870 42 25
E-Mailinfo@ur.pro-senectute.ch
Homepagewww.ur.pro-senectute.ch

Drei Partner, die Menschen zuhause Sicherheit geben.

Die meisten Menschen bleibem am liebsten im vertrauten Zuhause, auch wenn sie in ihrem körperlichen oder geistigen Leistungsvermögen vorübergehend oder dauerhaft eingeschränkt sind. Damit dies möglich ist und die Lebensqualität auch in diesen Situationen gewährleistet bleibt, stellen das Rote Kreuz und die Spitex für Menschen in jedem Lebensalter ein breites Unterstützungsangebot zur Verfügung, das die Pro Senectute spezifisch für ältere Menschen ergänzt.

Meist ist es trotz gesundheits- und altersbedingten Beeinträchtigungen sehr gut möglich, weitgehend selbständig zuhause zu leben, wenn punktuell Hilfe zur Verfügung steht.

Zum Beispiel:
Wenn Krankenpflege-Leistungen benötigt werden
Für Hilfe im Haushalt
Zur Unterstützung von Angehörigen in der Betreuung zu Hause
Für Beratungen und Hilfen bei finanziellen und administrativen Schwierigkeiten, Wohn- und Beziehungsfragen, Bewältigung von Lebenskrisen sowie rechtlichen Angelegenheiten

In solchen Fällen sind drei bewährte gemeinnützige Organisationen für Sie da: die Pro Senectute, das Schweizerische Rote Kreuz und die Spitex.

Eine Uebersicht über unsere Angebote im Kanton Uri finden Sie jeweils auf unseren Websites. Detaillierte Informationen erhalten Sie auch direkt bei den Geschäftsstellen:

SRK Kantonalverband Uri, Rynächtstr. 13, 6460 Altdorf
041 874 30 75, www.srk-uri.ch, info@srk-uri.ch

Spitex Uri, Rüttistr. 71, 6467 Schattdorf
041 871 04 04, www.spitexuri.ch, info@spitexuri.ch

Pro Senectute Uri, Gitschenstr. 9, 6460 Altdorf
041 870 42 12, www.ur.pro-senectute.ch, info@ur.pro-senectute.ch
zur Übersicht