Willkommen auf der Website der Gemeinde Seedorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Beratung - Betreuung - Unterstützung


Die Gemeindebehörden von Seedorf legen Wert darauf, dass sich alle Einwohnerinnen und Einwohner in unserer Gemeinde sicher und geborgen fühlen. Sollten Sie oder Ihre Familie - aus welchen Gründen auch immer - auf die Schattenseiten des Lebens geraten, können Sie sich an die hiefür zuständigen Instanzen wenden.

Auf den 01.07.2008 haben die Gemeinden Altdorf, Attinghausen, Bauen, Flüelen, Isenthal, Seedorf, Seelisberg und Sisikon einen Vertrag über die Bildung eines regionalen Sozialrates und die Führung eines gemeinsamen Sozialdienstes abgeschlossen. Der regionale Sozialrat Uri Nord, der je aus einem Mitglied jeder Vertragsgemeinde besteht, hat seinen Sitz in Altdorf. Die Gemeinde Altdorf ist ebenfalls Sitzgemeinde des gemeinsamen professionellen Sozialdienstes Uri Nord. Die Interessen der hilfesuchenden Personen werden ab diesem Zeitpunkt von der regionalen Organisation wahrgenommen.

Am 01. Januar 2013 ist das neue Kindes- und Erwachsenenschutzrecht (KESR) in Kraft getreten. Das heisst, die kommunalen Vormundschaftsbehörden werden durch eine kantonale Behörde, die neue Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB), abgelöst. Diese übernimmt die vormundschaftlichen Tätigkeiten aller Urner Gemeinden. Zusammengefasst ist die KESB zuständig für die Errichtung von Massnahmen im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht. Namentlich bei Beistandschaften, bei Kindesschutzmassnahmen sowie der Fürsorgerischen Unterbringung (FU).

Betreuung Beratung Unterstützung
Beratung, Unterstützung und Betreuung für Menschen in Not.
Der Sozialdienst Uri Nord leistet wirtschaftliche und persönliche Sozialhilfe für die Urner Gemeinden Altdorf, Attinghausen, Bauen, Flüelen, Isenthal, Seedorf, Seelisberg, Sisikon.

Persönliche Hilfe heisst Beratung und Vermittlung von Informationen. Die Sozialarbeiterinnen des Sozialdienstes Uri Nord helfen Ihnen bei persönlichen Problemen und vermitteln Kontakte zu anderen Institutionen und Beratungsstellen.

Anspruch auf Sozialhilfe haben alle Menschen, die sich in einer Notsituation befinden und nicht in der Lage sind, für sich oder den Unterhalt der Familie aufzukommen. Sozialhilfe ist eine ergänzende Hilfe. Sie setzt erst dort ein, wo alle anderen finanziellen Quellen (Lohn, Versicherungsleistungen, Vermögen etc.) ausgeschöpft sind. Sozialhilfeleistungen stellen das soziale Existenzminimum sicher. Dazu gehören der Grundbedarf für den Lebensunterhalt, die angemessene Miete und die Krankenkassenprämien gemäss KVG. Weitere situationsbedingte Leistungen können im Einzelfall gewährt werden.

Der Sozialdienst Uri Nord hat seinen Sitz in Altdorf:
Gemeindehaus Altdorf
Tellsgasse 25
6460 Altdorf

Ansprechperson beim Sozialdienst Uri Nord für Hilfesuchende aus der Gemeinde Seedorf
Aline Arnold
Sozialarbeiterin
Tel. 041 874 12 29
aline.arnold@altdorf.ch

Weitere detaillierte Informationen zum Sozialdienst Uri Nord finden Sie hier

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde hat ihren Sitz in 6460 Altdorf
Klausenstrasse 4
Tel 041 875 21 70, Fax 041 875 21 79
E-Mail: kesb@ur.ch / Homepage: www.ur.ch/kesb