Willkommen auf der Website der Gemeinde Seedorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Ryyssboodäfääger Guggä Seedorf

AdresseLangmattgasse 45
6460 Altdorf
Telefon079 617 99 54
KontaktFedier Marcel / marcel.fedier@hotmail.com
E-Mailpraesident@rbf.ch
Homepagewww.rbf.ch

Ryyssboodäfääger Seedorf


Beschreibung
Verrückte Ideen entstehen meistens mit einem Glas Bier oder Wein in der Hand. So war es auch an jenem kalten Abend im Jahre 1990. Die Fasnacht stand kurz vor der Tür. In einer geselligen Runde kam die fünfte Jahreszeit zur Sprache. Die Idee eine Guggä zu gründen vermochte alle Anwesenden zu begeistern. Gesagt - getan!

Zur Gründungsversammlung fanden sich am 06. April 1990 30 Mitglieder ein. Es war ein schwieriger Start. Die meisten Mitglieder betraten Neuland, hatten sie doch zuvor noch nie ein Musikinstrument in Händen gehalten. Nachdem man auf der Suche nach einem geeigneten Probenlokal in Seedorf fündig geworden war und die Instrumente angeschafft waren, konnte man mit den Proben beginnen.
Ein erster Meilenstein wurde am 24 Januar 1991 gesetzt. Die rbf reisten mit 27 Personen nach Engelberg, um ihre Feuertaufe zu erhalten.

Die folgenden Jahre können als Beginn eines steilen Aufstieges bezeichnet werden. Die Gründungsmitglieder wurden immer routinierter und im weiteren erhielten die rbf immer wieder Verstärkung durch Neumitglieder, bei welchen das musikalische Rüstzeug bereits vorhanden war. Ausserdem wurden in vereinsinternen Ausbildungsgängen hoffnungsvolle Nachwuchsbläser "gezüchtet". Dies führte dazu, dass die Zahl der Mitglieder stetig anstieg und sich heute bei rund 40 Personen eingependelt hat. War es früher das Sitzleder, welches die rbf bekannt werden liess, darf man heute sagen, dass die rbf nicht nur durch ihre Festtauglichkeit, sondern auch mit gutem Sound zu überzeugen wissen. Das Repertoire reicht von Stimmungsliedern über Oldies und Schlagern bis hin zu aktuellen Hitparadenhits.

Der enorme Zusammenhalt unter den Guggenmitgliedern ist jeweils nicht zu übersehen. Einen ryyssboodäfääger wirst du selten alleine antreffen, hält er sich doch stets in der Nähe seiner Guggenkolleginnen auf. Solltet ihr also einmal einem oder mehreren ryyssboodäfäägern über den Weg laufen, dann begrüsst sie doch mit einem "einisch ä ryyssboodäfääger - immer ä ryyssboodäfääger". Sie werden es euch mit einem Lächeln danken.

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht